Ausbildungsstart und Examensfeier bei der Berufsfachschule für Pflege der Kliniken Hochfranken

Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es bei der Berufsfachschule für Pflege der Kliniken Hochfranken. Für 18 junge Menschen begann am 1. September 2022 die Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann. In einer Begrüßungsrunde wurden sie herzlich von ihren Lehrerinnen und Lehrern, Schulleiter Mathias Lau, Klinikvorstand Peter Wack, Ärztlichem Leiter Dr. Wolfgang Kick und der Pflegedienstleitung Elke Förschler empfangen. Neben Schreibutensilien und kleinen Schultüten standen auch Brezeln zur Verpflegung bereit. Ebenfalls 18 Schülerinnen und Schüler freuten sich ein paar Tage darauf, am 6. September 2022, über ihr erfolgreich bestandenes Gesundheits- und Krankenpflegeexamen. Sie wurden im Rahmen einer Abschlussfeier von vielen Gästen beglückwünscht und in die Arbeitswelt verabschiedet. Darunter waren u.a. Landrat Dr. Oliver Bär, 1. Bürgermeister von Münchberg Christian Zuber, 3. Bürgermeister von Naila Daniel Hohberger, Klinikvorstand Peter Wack, Ärztlicher Leiter Dr. Wolfgang Kick sowie Pflegedienstleitung Elke Förschler. Es freut uns, dass zehn der Absolventinnen und Absolventen weiterhin für die Kliniken Hochfranken tätig sein werden.



« zur Übersicht

Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.