Examen

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege endet mit einer staatlichen Prüfung, die sich aus einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil zusammensetzt. Das praktische Examen umfasst die pflegerische Versorgung einer Gruppe von zwei bis vier Patientinnen/Patienten und erfolgt üblicherweise im Juli jeden Jahres. Die schriftliche Prüfung findet i.d.R. im August statt und erstreckt sich über drei aufeinanderfolgende Tage.
Das mündliche Examen läuft in Kleingruppen an einem Tag ab, bisher im September jeden Jahres.

Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.