Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege gliedert sich in einen allgemeinen und in einen Differenzierungsbereich:

Allgemeiner Bereich

  • Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen in der stationären Versorgung in kurativen Gebieten in den Fächern Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie, Pädiatrie, Wochen- und Neugeborenenpflege sowie in mindestens zwei dieser Fächer in rehabilitativen palliativen Gebieten – 800 Stunden
  • Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen in der ambulanten Versorgung in präventiven, kurativen, rehabilitativen und palliativen Gebieten – 500 Stunden


Differenzierungsbereich                    

  • Gesundheits- und Krankenpflege: stationäre Pflege in den Fächern Innere Medizin, Chirurgie und Psychiatrie – 700 Stunden
  • zur Verteilung auf die Bereiche – 500 Stunden


ergibt 2500 Stunden


Praxisausbildung in beiden Kliniken

Die praktischen Einsätze unserer Auszubildenden erfolgen überwiegend in den Kliniken HochFranken Münchberg und Naila. Während der praktischen Ausbildung werden die Schüler von den Praxisanleitern und dem Pflegepersonal der jeweiligen Stationen sowie vom Schulteam betreut und begleitet.

Die praktische Ausbildung erfolgt generell im Schichtdienst. Ab der zweiten Hälfte der Ausbildungszeit leisten die Lernenden die gesetzlich geforderte Anzahl von 80 bis 120 Stunden Nachtdienst.

Neben den Fachgebieten der Kliniken HochFranken ermöglichen wir unseren Auszubildenden Praxiseinsätze in den Bereichen:

  • ambulanter Pflegedienst, Sozialstation, häusliche Pflege (Umkreis Münchberg und Naila)
  • Psychiatrie (Bezirksklinik Rehau).

Weiterbildung durch Schulprojekte

Des Weiteren haben die Schüler unserer Berufsfachschule im zweiten und dritten Ausbildungsjahr die Gelegenheit, im Rahmen von mehrwöchigen Schulprojekten die Tätigkeitsfelder Altenpflege/Altenhilfe und Rehabilitation kennenzulernen.

Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.