Gefäßchirurgie

Leistungsspektrum Gefäßchirurgie

Diagnostik

  • Angiographie mit Aufdehnung und Stentung von erkrankten Schlagadern
  • Ultraschalldiagnostik (Duplexsonographie)
  • Kardiologische Untersuchungen (Herzkatheter; Echokardiographie) durch die kardiologische Abteilung

 

Operationen

  • Verengungen der Halsschlagader (A. carotis)
  • Arterielle Verschlusskrankheit (Schaufensterkrankheit)
  • Bypassoperationen bis zum Fuß
  • Aufdehnungen mit Stent (PTA); Ausschälungen (TEA)
  • Aussackungen der Schlagader (Aneurysma)
  • Krampfaderoperation (Varizen)
  • Behandlung von Beinvenenthrombosen
  • Anlage von Dialysezugängen (Shunt, Peritonealdialysekatheter, Vorhofkatheter)
  • Embolektomien bei akuten Schlagaderverschlüssen
  • Versorgung von Blutgefäßverletzungen
  • Herzschrittmacheranlagen
  • Hautersatzplastiken bei Wunden (Meshgraft; Spalthaut)
  • Portanlagen (Chemotherapie)

Wundbehandlung

 

Wir haben langjährige Erfahrung in der Behandlung von schlecht- oder nicht abheilenden Wunden bis hin zu absterbenden Gewebeanteilen (Nekrosen) als Folge von:

  • Arteriellen Durchblutungsstörungen (AVK)
  • Krampfaderleiden (Varikosis - Ulcus cruris)
  • Thrombosen (postthrombotisches Syndrom; chronisch venöse Insuffizienz)
  • Diabetes mellitus (diabetisches Fußsyndrom) mit offenen Beinen
  • Gefäßentzündung (Vaskulitis)

 

 Spezielle Wundbehandlung

  • Operativ
  • Ultraschallreinigung
  • Laserbehandlung
  • Kompressionsbehandlung
  • Vakuumtherapie
  • Elektrostimulation (Wound EL)
  • Madentherapie (Biochirurgie)
  • Medikamentöse Behandlung bei Durchblutungsstörungen (Prostaglandine)

Um die optimale Behandlung kümmert sich speziell geschultes Personal, das auf dem neuesten Stand der Wissenschaft phasengerecht und wundspezifisch mit speziellen Wundauflagen behandelt.

 

Für die nachstationäre Behandlung verfügen wir über eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kollegen (diabetische Schwerpunktpraxis) und Wundmanagern bzw. Pflegediensten im Sinne eines ambulanten Netzwerkes.

 

Sollte nach Ausschöpfen aller Möglichkeiten eine Amputation von Gliedmaßen erforderlich sein, wird auch die prothetische Versorgung bzw. die orthopädische Versorgung mit Schuhwerk und Hilfsmitteln von uns in die Wege geleitet.

Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.