Anzahl der notwendigen Wechseloperationen deutlich unter Bundesdurchschnitt

In der aktuellen Auswertung des Jahres 2018 des Endoprothesenregisters Deutschland spiegeln sich die sehr guten Ergebnisse des EndoProthetikZentrums an der Klinik Münchberg wider. Die prozentuale Anzahl der notwendigen Wechseloperationen bei Hüft- und Knieendoprothesen am Zentrum liegt sehr niedrig und deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Prof. Dr. med. Hans-Georg Simank, Leiter des EndoProthetikZentrums: "Dies bestätigt unsere hohen Qualitätsstandards und rechtfertigt das Vertrauen unserer Patienten."

 

Zertifizierungsverfahren erfolgreich abgeschlossen

Zertifikatsübergabe im Sommer 2014

Nach fast einem Jahr Vorbereitungszeit, war es im Juli 2014 endlich soweit: Unsere Orthopädische Fachabteilung der Klinik Münchberg unterzog sich erfolgreich dem zweitägigem Zertifizierungsverfahren zum EndoProthetikZentrum (EPZ). Seitdem kann unsere Klinik in Münchberg mit Stolz die Auszeichnung "EndoProthetikZentrum Klinik Münchberg" vorzeigen.


Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.