Interventionelle Kardiologie / Herzkatheterlabor

Herzkatheterlabor 1
Herzkatheterlabor Klinik Naila
Herzkatheterlabor 2

Das Herzkatheterlabor in Naila besteht seit 2009. Im Zuge des Neubaus wurden 2019 zwei neue, hochmoderne Messplätze eingerichtet. Für die Labore besteht eine 24-Stunden-Rufbereitschaft zur sofortigen Behandlung von Patienten mit akutem Herzinfarkt. Zu den Hauptaufgaben gehört der invasive Nachweis einer bedeutsamen koronaren Herzerkrankung (Herzkatheteruntersuchung). Wir arbeiten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit modernsten Verfahren.

 


Untersuchung der Herzkranzgefäße

Herzkranzgefäße dienen zur Durchblutung des Herzmuskels. Hier kann es zu Engstellen kommen. Um diese behandeln zu können, stehen uns folgende Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Koronarangiographie mit Stentimplantation
  • Rechtsherzkatheteruntersuchung
  • Komplexe Intervention chronischer Verschlüsse
  • Druckdrahtmessung (FFR/iFR)
  • Intravasculärer Ultraschall (IVUS)
  • Intraaortale Ballonpumpe
  • Impella (implantierbare Herzpumpe)
  • Rotablation
  • Lithoplastie an den Herzkranzgefäßen

Untersuchung der peripheren Gefäße

Periphere Gefäße dienen zur Durchblutung der Extremitäten und anderer Organe. Hier kann es zu Engstellen kommen. Um diese behandeln zu können, stehen uns folgende Untersuchungsmethoden zur Verfügung:

  • Angiographie der Becken- und Beingefäße mit Stentimplantationen
  • Rotarex-Verfahren
  • Lithoplastie an den peripheren Gefäßen
  • Angiographie der Carotis (Halsschlagader) mit Stentimplantationen
  • Angiographie der Nierenarterien mit Stentimplantation
  • Angiographie der Subclavia (Schlüsselbeinarterie) mit Stentimplantation

Implantationen

Häufiges Problem sind Herzrhythmusstörungen. Diese können zu Symptomen wie Bewusstlosigkeit bis hin zum plötzlichen Herztod führen. Um diese adäquat behandeln zu können, stehen uns folgende Untersuchungen und Therapiemöglichkeiten zur Verfügung:

  • Ereignisrecorder/ Eventrecorder
  • Herzschrittmacher: Einkammer- und Zweikammersystem (MRT-fähig)
  • Defibrillationssysteme: Einkammer- und Zweikammersystem (MRT-fähig)
  • Resynchronisationssysteme: Dreikammersysteme (MRT-fähig)
  • Subcutaner Defibrillator

Weitere Leistungen

  • Pericardpunktion
  • Vorhofohrverschlüsse (Watchman)
  • Interventionelle Mitralklappen-Anuloplastie (Carillon)
Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.