Wahlleistungszimmer:

Unsere Wahlleistungszimmer befinden sich in bevorzugter, ruhiger Lage. Die Ein- und Zweibettzimmer verfügen über eine zimmereigene Sanitärzone mit Dusche und WC.

Zur Abdunklung der Zimmer sind jeweils Rollos angebracht. Gerne erklären Ihnen unsere Service-Beraterinnen die Bedienung. Zusätzlich verfügt jedes Wahlleistungszimmer über eine dekorierte Besucherecke. Im Bestandsgebäude steht Ihnen der Fernseher kostenlos zur Verfügung. Lediglich auf der neu gebauten Station UC, die mit Bedside-Terminals ausgestattet ist, sind für diese hochwertige Technik Gebühren zu entrichten. Die Höhe der Gebühren entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt, das Sie an der Aufnahme erhalten. Bitte fragen Sie auch nach den für Wahlleistungspatienten kostenlosen Kopfhörern.



Weitere Serviceleistungen für Wahlleistungspatienten an unseren Kliniken:

Tageszeitung / Zeitschriften:
Als Wahlleistungspatient müssen sie selbstverständlich nicht auf Ihre gewohnte Informationsquelle verzichten. Unsere Patienten erhalten täglich die regionale Tageszeitung. Zusätzlich können Wahlleistungspatienten innerhalb unseres Lesezirkels täglich Zeitschriften aus unserem Angebot wählen.

Verpflegung:
Unsere Küchenteams an den Kliniken HochFranken halten für Wahlleistungspatienten eine zusätzliche Speisekarte bereit. Unsere freundlichen Service-Beraterinnen informieren Sie gerne über das zusätzliche Angebot.

Auf Wunsch erhalten Sie folgende zusätzliche Leistungen:

  • Bademantel
  • Handtücher
  • Fön
  • Seife
  • Shampoo
  • Hautlotion
Die Kliniken HochFranken in Münchberg und Naila

Die Kliniken HochFranken mit den beiden Standorten in Münchberg und Naila sind Häuser der Grund- und Regelversorgung (Versorgungsstufe 1). Am Stadtpark von Münchberg befindet sich die Klinik Münchberg. Ca. 25 Kilometer davon entfernt, am Stadtrand von Naila im Naturpark Frankenwald, liegt die Klinik Naila. "Medizinisch leistungsstark und menschlich in der Region" - das ist die Philosophie unserer Kliniken.